RÜCKBLICK BAD HOMBURG OPEN 2022

Liebe Tennisfans, Zuschauer, Förderer und Unterstützer,

die Bad Homburg Open presented by Engel & Völkers 2022 sind offiziell Geschichte – aber all die Emotionen, die besonderen Momente und einzigartigen Bilder einer unvergesslichen Woche werden hoffentlich auch Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Die noch junge Turniergeschichte ist auch dank Ihrer Unterstützung um ein denkwürdiges Kapitel reicher.

Wir sind glücklich darüber, dass wir nach der Premiere mit Einschränkungen im vergangenen Jahr in diesem Sommer endlich das Grand Opening feiern konnten. Mit einem topbesetzten Teilnehmerinnenfeld, Wimbledonflair, Festivalstimmung und einem offenen Konzept, das großen Anklang fand und sich bewährt hat. Die Bad Homburg Open presented by Engel & Völkers für alle im historischen Kurpark, dazu die La Ola-Welle auf den Tribünen – Tennisherz… mehr hätten wir uns alle nicht wünschen können?!

Das frei zugängliche Baloise Park Village lockte die Besucher an allen Turniertagen mit einem abwechslungsreichen Showprogramm und kulinarischen Genüssen an. Auf den ebenfalls öffentlich begehbaren Matchcourts 1+2 waren Qualifikationspartien, Trainingseinheiten der Profis und einige Sessions mit dem eigens von der berühmten Church Road angereisten Wimbledon Head Coach Dan Bloxham zu sehen.

Das positive Feedback von Zuschauern und Spielerinnen bestärkt uns darin, unseren Weg fortzusetzen und neue Herausforderungen anzunehmen, damit wir das Turniererlebnis für alle weiter optimieren können. Denn auch im Juni 2023 beginnt Wimbledon wieder in Bad Homburg – ein bisschen zumindest!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im Kurpark!

Ihr Bad Homburg Open-Team