PREMIERE DER BAD HOMBURG OPEN WIRD AUF 2021 VERSCHOBEN

Liebe Tennisfans, liebe TicketbesitzerInnen,

wir hatten uns gemeinsam mit Ihnen auf die Bad Homburg Open in diesem Sommer gefreut. Leider muss die Premiere nun um ein Jahr verschoben werden. Die von Ihnen bereits erworbenen Tickets behalten jedoch auch für die Bad Homburg Open im kommenden Jahr, die vom 20. – 26. Juni 2021 stattfinden werden, für denselben Wochentag ihre Gültigkeit!

Beispiel: Sie haben ein Ticket für das Finale am Samstag, 27.6.2020 erworben, so gilt Ihr Ticket ebenfalls für das Finale im nächsten Jahr am Samstag, 26.06.2021. Sie benötigen hierfür keinen neuen Ticketausdruck.

Wir würden uns sehr freuen Sie auch im nächsten Jahr als Gast der Bad Homburg Open begrüßen zu dürfen.

Rückerstattung Ihres Tickets:

Wer dennoch sein Ticket zurückgeben möchte, hat bis einschließlich 15. Mai 2020 die Möglichkeit sich unter folgendem Link https://bho-sondershop.reservix.de/ für eine Rückerstattung einzutragen. Bitte halten Sie hierfür Ihren vierstelligen Ticketcode bereit. Dieser befindet sich auf Ihrem Ticket unterhalb des Barcodes (z.B. jk1r).

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rückzahlungen erst im Anschluss, d.h. ab dem 15. Mai 2020, vorgenommen werden können.

Ticketerwerb über Vorverkaufsstelle:

Für Ticketinhaber, die ihr Ticket über eine Vorverkaufsstelle erworben haben, besteht ab dem 15. Mai 2020 die Möglichkeit, ihr Ticket zurückzugeben. Bitte beachten Sie dabei, dass dies nur an derselben Vorverkaufsstelle erfolgen kann, an der das Ticket erworben wurde.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Bad Homburg Open – Team